Traktor stoppt Alko-Lenker

Irre Fahrt in Tirol

(13.04.2021) Bauer stoppt Alkolenker! Irre Szenen haben sich in der Nähe von Innsbruck abgespielt. Ein 42-jähriger Ukrainer ist sturzbetrunken mit seinem Auto durch die Gegend gerast. Dabei hat er andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und eine Hauswand gestreift. Dennoch ist er weitergefahren - bis er schließlich in eine Mauer gekracht und dabei kurz hängengeblieben ist. Ein Bauer hat blitzschnell reagiert, seinen Traktor quergestellt und somit eine Weiterfahrt des Lenkers verhindert.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
“Die Polizei hat schließlich einen Alkotest durchgeführt, der hat rund 2 Promille ergeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

stall in flammen

Rinder waren im weg

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App

Dua Lipa räumt ab

Sängerin gewinnt 2 Preise