Trampolin auf Gleis

gefährliche Situation

(06.05.2021) Der heftige Sturm in Niedersachsen wurde einem Zugfahrer zum Verhängnis. Zwischen Stade und Hamburg stand mitten auf den Gleisen auf einmal ein Trampolin! Es war anscheinend nicht sturmsicher in einem Garten befestigt worden und ist dann über die Böschung zu den Gleisen geweht worden.

Niemand verletzt

Zum Glück konnte der Zugführer früh genug reagieren und die Bahn anhalten. Niemand wurde verletzt. Nur eine lange Wartezeit mussten die Passagiere durchstehen, bis die Feuerwehr das Trampolin entfernt hat.

(DP)

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech