Traum-Tipp 3: Ein verdauliches Abendessen

(04.04.2016) Alles was schwierig zu verdauen ist, lässt dich unruhiger schlafen. Das wiederum bedeutet: Es ist wahrscheinlicher, während eines Alptraums aufzuwachen und diesen dann noch perfekt im Gedächtnis zu haben. Besser: Mindestens zwei Stunden vor dem zu Bett gehen nichts mehr Essen. Beim Abendmahl lieber auf Käse, scharfe und generell zu große Speisen verzichten.

Sex mit einem Star? So geht’s (zumindest im Traum)!

Pink bricht Rekord!

Sie erhält den Icon Award

Doppelmord in Salzburg

Nächste Beziehungstat

Trampolin auf Gleis

gefährliche Situation

Gebrauchte Tests verwendet!

Täter verhaftet

Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

Wien präsentiert "Mittelweg"

Outdoor vor indoor

Neuer YouTube Kanal

Für Kate und William

Grausamer Mord an Mutter

Mann zündet Französin an