Trinken ohne Kater möglich?

Hype um neuen Drink „Kin“

New Yorker Trend-Drink „Kin“

(08.02.2019) Darauf haben wir lange gewartet! Trinken, ohne Kater am nächsten Tag! Das ist jetzt offenbar Realität! „Kin High Rode“, so heißt der neue It-Drink aus dem Big Apple, wird ganz ohne Alkohol hergestellt, wirkt aber trotzdem berauschend und Stress reduzierend. Klingt doch mal vielversprechend!

Mit Wundergetränk „Kin“ saufen ohne Kater

Kin lässt sich super mit Tonic mischen und ist ein idealer Ersatz für Gin. Auch buchstabenmäßig. Aber warum wirkt ein Anti-Alk-Getränk so wie Alkohol? Ein Mix aus sogenannten Nootropika und Adaptogenen macht eine berauschende Wirkung möglich. Diese Stoffe wirken sich positiv auf Motivation, Stimmung und Konzentration aus. Auch geil! Kin reduziert Müdigkeit, verbessert die Ausdauer und verbrennt sogar Fett! Mit diesem Drink wird man also nicht nur schön, auch das peinliche Besoffensein gehört von nun an der Vergangenheit an.

Die Erfinderin Jen Batchelor verspricht, dass Kin bereits nach 15 Minuten wie Alkohol wirken soll. Der Drink schmeckt nach Kräutern, Hibiskus, Orange und Lakritze.

Allerdings ist leider noch völlig unklar, ob und wann Kin in Europa erhältlich sein wird. In den USA wird man Kin aber bald online kaufen können.

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich