Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

(18.09.2020) Zittern um die beliebte App: Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will Downloads von TikTok und WeChat blockieren! Die Regierung erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App TikTok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, TikTok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen. Das geht aus einer Mitteilung des Handelsministeriums hervor.

Heftig: Ab 12. November soll TikTok für US-Nutzer gar nicht mehr funktionieren. Trump hat jedoch eine Frist bis zum 12. November gesetzt, innerhalb der die Bedenken hinsichtlich der nationalen Sicherheit noch ausgeräumt werden können, erklärt Handelsminister Wilbur Ross.

Die US-Regierung bezeichnet die App TikTok des chinesischen Unternehmens Bytedance als Sicherheitsrisiko mit der Begründung, dass chinesische Behörden an Daten von Amerikanern kommen könnten. TikTok und Bytedance bestreiten dies.

(mt/ap)

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Hornvipern in Kletterareal

Ausgesetzt und vermehrt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei