Trump VS Swift

Vereitelt sie seine Pläne?

(01.02.2024) Es ist nicht gerade selten, dass ein Star einen Hype auslöst. Aber kann es sogar so weit gehen, dass Präsidentschaftswahlen davon betroffen sind? Ex US-Präsident und erneuter Anwärter der Position Donald Trump fürchtet sich vor einer Sängerin besonders...

Panik bei den Konservativen

Trump und seine Anhänger befürchten, dass Taylor Swift ihnen einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Diese ist nämlich Biden-Helferin. Was an sich ja nichts Schlechtes ist, doch ihre große Reichweite und Einflusskraft auf ihre Fans alias Swifties ist das, was dem Ex-Präsidenten Angst macht.

Zurzeit sprengt die Sängerin mit ihrer globalen Eras-Konzerttournee alle Rekorde. Bewiesen ist: Ein Fünftel der US-Wähler würde sich von Swifts Wahlpräferenz beeinflussen lassen!

Die Angst der Konservativen ist, dass sich Taylor für die Demokraten stark einsetzen wird und somit die Wahlen erheblichen beeinflussen kann.

Bidens Hoffnungsfunke

Bidens Wahlkampfteam hingegen baut auf den Support der Sängerin. Tatsächlich hoffen sie, dass Taylor sich als Fürsprecherin äußert. Auf der Promi-Liste stehe sie jedenfalls ganz oben.

Taylor selbst hat sich bisher nicht zu der 2024-Wahl geäußert.

(JH)

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!

SGB: Schule in Quarantäne

Virenausbruch in Volksschule

Lawine tötet 21-Jährigen

Drama im Urlaubsparadies

Raser verlieren ihr Auto

Ab 1.März 2024

Katze zu Tode gequält!

Tier gehörte der Freundin