Tschick-Schockbilder sinnvoll?

(09.10.2013) Die grauslichen Schockbilder auf Zigarettenpackungen bringen eigentlich gar nichts. Das sagen heute Experten, nachdem das EU-Parlament gestern eine härtere Tabakrichtlinie beschlossen hat. Künftig müssen 65 Prozent einer Zigarettenpackung von Warnhinweisen und Ekelbildern bedeckt sein. Starke Raucher werden sich aber nicht beeindrucken lassen. Im Gegenteil, sagt Psychologe Enrique Grabl:

‚Es gibt genug Menschen, die sich nicht bevormunden lassen wollen. Ich glaube, dass durch diese grausigen Bilder vielen Menschen dieses Trotzelement zumindest unbewusst wirksam wird. Ganz nach dem Motto: und jetzt erst recht!‘

Lässt du dich durch die Grusel-Bilder vom Rauchen abhalten? Sag' es uns in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Wegen BDSM Skandal

Kim K lehnt Balenciaga-Deal ab

Kanye West: "Ich mag Hitler"

Entsetzen über US-Rapper

Seltene Bilder!

Julia Roberts zeigt Zwillinge

Rassismus Skandal im Palast

Hofdame entlassen

Sensation: Deutschland out!

WM-Trauma von 2018 wiederholt

Drogenalarm bei Mädchen

Für Pillen in fremde Wohnungen

Achtung vor Vergewaltigern!

Bande in Wien-Favoriten

70-Jährige übersieht Mädchen

Schwerer Unfall in Osttirol