Türkei: Schlägerei im Parlament

(05.08.2014) Im türkischen Parlament in Ankara hat es eine blutige Schlägerei gegeben! Abgeordnete der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der Oppositionspartei MHP sind aufeinander losgegangen. Bei dem Streit ist es um eine Mission im Irak gegangen. Nach einem kurzen Wortgefecht sind die Fäuste geflogen. Das Ergebnis: blutige Nasen und Kopfverletzungen. Fotos und Videos der Prügelei siehst du HIER

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"