TV-Stars mit Eiern beworfen

Live auf Sendung!

(16.04.2019) Unangenehme Situation – aber passend, so kurz vor Ostern: Fußballfans in der Schweiz sind eskaliert, weil ihnen die Anstoßzeiten nicht gepasst haben. Anhänger des Schweizer FC Luzern haben beim Heimspiel gegen Young Boys Bern zu einer ungewöhnlichen Protestaktion gegriffen. Sie haben einfach mit Eiern auf die die TV-Moderatoren und -Analytiker geworfen, während diese in der Halbzeit-Analyse live auf Sendung waren. What? Jetzt gehen Videos durch Netz, die die nicht ganz ungefährliche Situation zeigen:

Sex nur in Ehe erlaubt!

Indonesien mit neuem Gesetz!

Drohung gegen Weihnachtsmärkte

Stände in Düsseldorf geräumt

Nikolo zu gruselig?

Diskussion um Tradition

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!