Twitter kauft Österreicher-Start-Up

(13.11.2015) Der Kurznachrichten-Dienst „Twitter“ hat jetzt das Start-Up-Unternehmen eines 21-Jährigen Österreichers gekauft!

Schon mit 16 Jahren hat Felix Krause eine sehr erfolgreiche App für Fahrradrouten entwickelt.
Nachdem er in Wiener Neustadt die HTL absolviert hat, hat er in England Softwareengineering studiert.
Das von ihm gegründete Start-Up „Fastlane“ hat Twitter jetzt dem heute 21-Jährigen Informatiker abgekauft – und ihn außerdem auch gleich als Entwickler angestellt.

Hier siehst du das Video seiner Software-Präsentation bei Twitter:

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne

Afghanische Frauen aufnehmen!

Fordern Frauen aus Österreich

Lehrer in Graz verhaftet

Nacktbilder von Schülern

Linz: Leiche in Donau gefunden

Radfahrer schlägt Alarm