Typ 3: Tantra

Wenn ER ohne Tantra nicht kann, weil er ein Meister der Sinne sein will. Die geistige Vereinigung ist ihm wichtiger als die körperliche – der Orgasmus ist nicht das Ziel. Wer Machos meiden möchte wie die Pest, ist bei diesem Mann richtig. Ob er aber auch alltagstauglich ist, das bleibt die Frage.

Zwei Typen gibt es noch. Den Anfang macht die vielleicht intimste Stellung von allen…

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist

Klopp kritisiert Dolmetscher

Vorfall bei Pressekonferenz