Typ 3: Tantra

(12.04.2016) Wenn ER ohne Tantra nicht kann, weil er ein Meister der Sinne sein will. Die geistige Vereinigung ist ihm wichtiger als die körperliche – der Orgasmus ist nicht das Ziel. Wer Machos meiden möchte wie die Pest, ist bei diesem Mann richtig. Ob er aber auch alltagstauglich ist, das bleibt die Frage.

Zwei Typen gibt es noch. Den Anfang macht die vielleicht intimste Stellung von allen…

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA