U2-Störung nach Brand

Erneut Flammen in Wien

(27.12.2019) Kabelbrand bei der Wiener U-Bahn-Linie U2! Zwischen den Stationen Stadion und Donaumarina musste wegen eines Brandes ein Zug angehalten werden, in dem sich 150 Fahrgäste befunden haben. Die U-Bahn wurde evakuiert, der Brand gelöscht. Zum Glück gibt es keine Verletzten.

Die Feuerwehr führt noch letzte Kontrollen durch, bevor die betroffene Garnitur von den Wiener Linien abgeschleppt wird. Derzeit wird die U2 in diesem Bereich nur über Gleis 1 geführt. Das Störungsende ist noch nicht absehbar.

(CJ/27.12.19)

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen