Uber bietet fahrerloses Taxi an

Würdest du in ein Taxi ohne Fahrer einsteigen, das dich dann ganz automatisch an dein Ziel fährt? Quasi von Geisterhand bedient und durch den Verkehr gelotst.

Der Limousinendienst Uber bietet jetzt offenbar genau das an. In Pittsburgh in den USA wurde ein Auto gesichtet, das nach einem selbstfahrenden Fahrzeug aussieht. Also – eines ohne Fahrer. Uber hat sich ja ganz offiziell zum Ziel gesetzt, eine autonom fahrende Taxi-Flotte zu entwickeln. Und das ist wohl der erste Schritt.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?