Uber bietet fahrerloses Taxi an

(23.05.2015) Würdest du in ein Taxi ohne Fahrer einsteigen, das dich dann ganz automatisch an dein Ziel fährt? Quasi von Geisterhand bedient und durch den Verkehr gelotst.

Der Limousinendienst Uber bietet jetzt offenbar genau das an. In Pittsburgh in den USA wurde ein Auto gesichtet, das nach einem selbstfahrenden Fahrzeug aussieht. Also – eines ohne Fahrer. Uber hat sich ja ganz offiziell zum Ziel gesetzt, eine autonom fahrende Taxi-Flotte zu entwickeln. Und das ist wohl der erste Schritt.

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten

Frau und Kind tot!

Sturz aus Hochhaus!

Hundeattacke: 28-jährige verletzt

In Kärnten

Chlorvergiftung wegen Pool

Auf Mallorca

Kinoverbot für TikTok-Trend!

no "#gentleminions"

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End