Uber-Fahrerin chauffiert Affäre

(05.04.2017) Die heftige Story einer Uber-Fahrerin geht derzeit durch’s Netz: Breana Shack erzählt auf Twitter, dass sie eine Frau vom Flughafen abholen und zu ihrem Lover bringen sollte. Dann wird Breana misstrauisch: Bei der Zieladresse handelt es sich nämlich um die Adresse des Freundes der Uber-Fahrerin! Und als der ihr Freund dann auch tatsächlich aus dem Haus kommt, um seine Affäre zu begrüßen, rastet die Fahrerin komplett aus und fährt davon.

Auf Twitter erzählt sie ihre unglückliche Story:

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz