Überraschte Journalisten

Trainer brüllt Hymne in Mikro

(05.04.2021) Eine Pressekonferenz der etwas anderen Art amüsiert gerade das Netz. Der spanische Fußballclub Real Sociedad gewinnt das Cupfinale gegen Athletic Bilbao mit 1:0 . Nach 34 Jahren holt der Club aus San Sebastian wieder den Pokal "Copa del Rey".

Dass das der wichtigste Titel seit Jahrzehnten ist, weiß auch Trainer Alguacil. Mit seinem blau-weiß gestreiften Real Sociedad-Shirt und einem Vereinsschal stellt er sich vor die Journalisten und fängt an die Vereinshymne ins Mikrofon zu brüllen. Aber schau selbst:

(CD)

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos