Um Haaresbreite dem Tod entronnen VIDEO

(03.10.2013) Krasses Video aus England! Eine Radfahrerin kommt beinahe unter einen Zug! Sie ignoriert an einem Bahnübergang Warnsignale und den bereits heruntergelassenen Bahnschranken. Die Überwachungskamera dokumentiert alles: Die Frau schaut in allerletzter Sekunde nach rechts und erkennt den heranrasenden Zug. Sie legt eine Vollbremsung hin. Nur Millimeter vor ihr rast der Zug vorbei. Die britische Polizei spricht von einem Beinahe-Tod! Die Frau hätte zudem Lokführer und Passagiere in Gefahr gebracht. Der Lokführer hat eine Notbremsung eingeleitet und einen schweren Schock erlitten. Schau dir die dramatischen Szenen rechts oben im Video an!

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader