Unfall: 17-jährige tot

Fahrer war betrunken

(08.05.2022) Ein 17 Jahre altes Mädchen aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Gratwein-Straßengel bei Graz ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein 21-jähriger Autolenker in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto touchierte mehrere Bäume und landete schlussendlich im Straßengraben.

Der Lenker konnte selbst aussteigen und versuchte, bei einem nahen Wohnhaus Hilfe zu holen. Die 17-Jährige und ein 19 Jahre alter Beifahrer wurden im Auto eingeklemmt. Während der 19-Jährige ebenso wie der Lenker mit schweren Verletzungen ins Unfallkrankenhaus Graz gebracht wurde, kam für die 17-Jährige jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle. Eine Blutanalyse beim 21-Jährigen ergab, dass er stark alkoholisiert gewesen war.

(APA/FJ)

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen