Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

(18.09.2021) Eine 29-Jährige ist Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) bei Leobersdorf (Bezirk Baden) ums Leben gekommen. Die Lenkerin war mit ihrem Pkw nach Polizeiangaben in einen Wagen gekracht, von der Fahrbahn abgekommen und in einem Böschungsbereich gegen einen Baumstamm geprallt. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Motorblock aus dem Kfz befördert. Die Frau aus dem Bezirk Wiener Neustadt erlag an Ort und Stelle ihren Verletzungen.

(APA/FJ)

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen