Unfall auf Zebrastreifen!

Alkolenker tötet Schwangere!

(06.11.2023) Ein schrecklicher Unfall ist am gestrigen Sonntagabend passiert. Das Ganze in Hückelhoven-Ratheim, nahe einer Tankstelle, der das Leben einer schwangeren Frau und ihres ungeborenen Kindes beendet hat. Die 31-jährige Fußgängerin ist beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs von einem 19-jährigen Autofahrer erfasst worden. Der junge Mann, der zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurde direkt am Unfallort festgenommen.

Trotz der sofortigen Bemühungen von Ärzten und Rettungssanitätern, die um das Leben von Mutter und Kind kämpften, waren die Verletzungen zu schwer. Das ungeborene Baby verstarb noch an der Unfallstelle, die Mutter erlag später im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Die Polizei hat aus Respekt vor den Hinterbliebenen angekündigt, keine weiteren Details zu dem Vorfall zu veröffentlichen. Die Gemeinde steht unter Schock, und die Anteilnahme für die Familie der Verstorbenen ist groß.

(fd)

Betrüger locken mit Fake-Jobs

AK warnt vor Gaunern

Kind stirbt durch Handgranate

Explosion in Auto

Alexa bald kostenpflichtig?

Amazon denkt eine Gebühr an

Bergsteiger stirbt

50 Meter in Tiefe gestürzt

Krise: Treffen mit Gewessler

Boykott der VP-Länder

Mädchen im Bad begrapscht

Beschuldigte festgenommen

Landwirt lässt Helfer sterben!

Verbluten lassen

Jede 3. Geburt Kaiserschnitt

Fast 3x mehr als 1995