Unfall: Auto verpetzt Lenkerin

(10.12.2015) Dumm gelaufen!

Die 57-jährige Cathy Bernstein aus dem US-Bundesstaat Florida hätte wohl nicht gedacht, dass sie von ihrem eigenen Auto an die Polizei verpetzt wird. Cathy baut mit ihrem Van einen Unfall und flüchtet darauf hin, ohne den Schaden der Polizei zu melden! Doch das muss sie auch gar nicht selbst, denn Cathys Auto hat ein automatisches Notrufsystem eingebaut. Dieses alarmiert die Polizei, nachdem man einen Unfall gebaut hat.

Doch selbst am Telefon leugnet Cathy den Unfall:

Cathy:
"Mam, es gibt kein Problem!"

Polizei:
"Aber Ihr Auto meldet uns, dass Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind. Das Auto macht das nicht ohne Grund. Haben Sie etwa den Unfallort verlassen?"

Cathy:
"Nein, ich würde so etwas nie machen."

Das automatische Notrufsystem hat der Polizei geholfen, die Unfall-Lenkerin ausfindig zu machen. Cathy Bernstein wurde verhaftet!

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung