Unfall: Mutter & Kind tot

In Villach

(29.01.2022) Eine 43 Jahre alte Frau aus Villach und ihr fünfjähriger Sohn sind am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Villach getötet worden. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden, die zu Fuß unterwegs waren, vom Auto einer 25-jährigen Frau aus Vorarlberg angefahren. Die beiden erlagen noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die Autofahrerin fuhr noch etwa 500 Meter weiter, sie wurde von den Einsatzkräften in einem nahegelegenen Waldstück gefunden. Die Frau war schwer geschockt und ebenfalls schwer verletzt. Sie wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Die näheren Umstände des Unfalls waren vorerst nicht bekannt, am Abend war die Spurensicherung am Unfallort noch im Gange.

(FJ/APA)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört