Unfassbarer Betrug!

Aus Frettchen wird Hundewelpe

(11.08.2023) Der Markt „La Salada“ in Buenos Aires ist besonders unter den Schwarzhändlern sehr beliebt. Dort ist es zu dem Fall gekommen, als sich ein Mann aus Argentinien seinen Traum erfüllen wollte mit dem Kauf eines Pudels. La Salada soll der größte Schwarzmarkt Lateinamerikas sein und vielleicht ist es deshalb gerade dort moralisch nicht unbedingt verwerflich, ein Frettchen bereits als Welpe mit Steroiden vollzupumpen und es später als Hundebaby zu verkaufen. Von diesem unglaublichen Betrug hat die "dailymail.uk" berichtet.

Das arme Frettchen muss einiges durchgemacht haben, um einem Baby Pudel zum Verwechseln ähnlich zu sein. Um sein Fell wurde sich speziell gekümmert und gelockt. Der Argentinier hat den „Pudel“ um mehrere hundert Dollar gekauft. Was aus dem Frettchen geworden ist, ist unbekannt.

(JD)

Nachwuchstalent (9) stirbt!

Tödliches Superbike Training

Ufo oder Scherz?

Der Kronehit Fakecheck

Beschwerden bei Hitzewelle

Österreicher:innen leiden

Sex im Flieger

Pärchen verhaftet

EM: Serbien droht mit Ausstieg

Hassparolen bei Match!

Vater (34) dreht durch

Kinder und Frau angegriffen

Lionel Richie hat Geburtstag

"Hello"-Star wird 75

BGLD: Bub (7) reanimiert!

Unfall im Freibad!