Schwarze Katzen sind out

(05.02.2018) In Großbritannien landen derzeit auffällig viele schwarze Katzen im Tierheim. Nie zuvor sind dort so viele schwarze Katzen abgegeben worden wie in den letzten Monaten.

Der Grund dafür ist einfach nur traurig...

Unfotogen: Schwarze Katzen sind out 2

Angeblich sehen die schwarzen Stubentiger auf Instagram-Fotos nicht gut aus. Sie sind schlichtweg unfotogen, sagen viele Haustierbesitzer. Daher werden die Miezen einfach abgeschoben.

Heimische Tierschützer sind natürlich entsetzt...

Unfotogen: Schwarze Katzen sind out 3

Irina Fronescu von "Vier Pfoten":
"Auch wir hören das leider immer wieder, dass das Aussehen der Haustiere eine immer größere Rolle spielt. Schuld ist der Social-Media-Boom. Schlimm, denn ein schwarzes Tier gibt natürlich genauso viel Liebe wie ein weißes, braunes oder geflecktes."

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck