Schwestern finden sich per FB

(23.08.2015) Facebook erzählt mal wieder eine unglaubliche Story und natürlich kommt diese aus den USA: Mit einem Posting sucht die 17-Jährige Katie Doak, die als kleines Kind adoptiert wurde, nach ihrer leiblichen Schwester. „Bitte helft mir sie zu finden“, steht auf einem riesigen Plakat, das Katie in die Kamera hält.

Doch das alles so schnell geht, hätte sie sich wohl nie träumen lassen. Ein lokaler Nachrichtensender, der das Posting entdeckt, interviewt Katie und schon nach ein paar Stunden meldet sich Jemand mit den Kontaktdaten ihrer Schwester Kelsey. Und das jetzt Schrägste: Als Katie Kelseys Facebook Profil checkt entdeckt sie, dass ihre Schwester ebenfalls nach ihr gesucht hat – und zwar mit fast genau dem gleichen Foto, auf dem sie mit einem Plakat User bittet, ihr zu helfen.

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen