Wow! Junge Sportler springen hooooch

(04.05.2015) Was für eine sportliche Topleistung! Mit ihrer Sprungkraft schaffen es asiatische Sportler zu Youtube-Stars. Ein Video von ihrem unglaublichen Kunststück wird derzeit in den Social Networks eifrig geteilt. Sie stapeln Gewichtsscheiben vor sich in Höhe der eigenen Körpergröße. Dann springen sie aus dem Stand auf den Gewichteturm.

Dafür muss man sich eine unglaubliche Sprungkraft antrainieren. Fitness-Coach Thomas Krist erklärt, wie es geht:
"Die beste Methode ist, mit Kastensprüngen zu trainieren, wo man nach und nach die Sprunghöhe steigert. Man sollte auch seine Landefähigkeiten schulen. Das macht man anfangs eher mit kleineren Sprüngen. Da kann man mit einfachen Landesprüngen über kleine Hürden beginnen. Und später sollte man auch die Explosionskraft seiner Sprünge erhöhen."

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer