Frau muss in Becher pinkeln

(12.05.2017) Die US-Fluglinie United Airlines kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Diese Story toppt aber fast alles: Eine Frau darf während eines Fluges nicht aufs Klo und muss in einen Plastikbecher pinkeln! On Board, vor allen Passagieren! Nicole Harper leidet unter Blasenschwäche und muss am Flug von Houston nach Kansas City dringend auf die Toilette.

Die Krankenschwester aus dem US-Bundesstaat Kansas darf aber nicht, weil die Anschnall-Zeichen noch nicht erloschen sind. Weil Nicole es aber nicht aushält, verlangt sie einen Becher.

Im Endeffekt füllt sie zwei davon mit Hilfe ihres Mannes, sagt sie im US-TV:
"Es waren so ganz kleine Becher, in denen sie die Drinks ausschenken. Ich dachte mir nur, dass ich bei der versteckten Kamera bin oder geprankt werde. Als ich fertig war, hat man mir über den Gang gesagt, dass ich sie jetzt am Klo wegleeren muss. Alle haben das gehört!"

Die Airline meint, dass Sicherheit vorgehe. Weil Nicole nicht mal eine Entschuldigung erhalten habe, veröffentlicht sie einen Wut-Post auf Facebook:

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen