Frau muss in Becher pinkeln

(12.05.2017) Die US-Fluglinie United Airlines kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Diese Story toppt aber fast alles: Eine Frau darf während eines Fluges nicht aufs Klo und muss in einen Plastikbecher pinkeln! On Board, vor allen Passagieren! Nicole Harper leidet unter Blasenschwäche und muss am Flug von Houston nach Kansas City dringend auf die Toilette.

Die Krankenschwester aus dem US-Bundesstaat Kansas darf aber nicht, weil die Anschnall-Zeichen noch nicht erloschen sind. Weil Nicole es aber nicht aushält, verlangt sie einen Becher.

Im Endeffekt füllt sie zwei davon mit Hilfe ihres Mannes, sagt sie im US-TV:
"Es waren so ganz kleine Becher, in denen sie die Drinks ausschenken. Ich dachte mir nur, dass ich bei der versteckten Kamera bin oder geprankt werde. Als ich fertig war, hat man mir über den Gang gesagt, dass ich sie jetzt am Klo wegleeren muss. Alle haben das gehört!"

Die Airline meint, dass Sicherheit vorgehe. Weil Nicole nicht mal eine Entschuldigung erhalten habe, veröffentlicht sie einen Wut-Post auf Facebook:

Wegen "Geschäft" ihres Hundes

Frauchen landet im Spital

Schauspiel-Debüt für Pizzera

Mit seiner Verlobten V. Huber

Leonie: Prozesstag 3

Toxisch-letale Menge MDA

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar