UNO: Alle spielen falsch!

Kein Stapeln von +2 und +4

(07.05.2019) UNO schockt mit dieser Nachricht: Wir haben alle falsch gespielt! Die ganze Zeit!

Ob mit der Familie, deiner BFF oder deiner ganzen Freundesgruppe. UNO ist einfach DAS Kartenspiel, das für lustige Zeiten, aber auch viel Konflikt sorgt. Jeder spielt nach seinen eigenen Regeln. UNO meldet sich jetzt aber auf Twitter zu Wort und sagt, dass wir es alle immer falsch gespielt haben. WHAAAT? Die Spielemacher haben sich jetzt dazu entschlossen, alle aufzuklären.

So, ein kurzer Ausflug in die Spielewelt! Stell dir vor, du bist gerade am gewinnen, so kurz vorm UNO schreien und dann legt die Person vor dir auf einmal eine Plus Vier auf den Stapel. NO WAY, hat sie nicht gerade getan, mega-nervig! Ok, egal, einfach eine Plus Zwei darauf legen und dann darf sich der nächste in der Runde ärgern und sechs Karten abheben.

UNO sagt jetzt aber, dass das ein NO-GO ist und auf keinen Fall erlaubt ist. Wenn du also eine Plus Vier bekommst, musst du abheben und das akzeptieren. Ende der Diskussion, dein Spielzug ist dann einfach vorbei! Dieser Post löst viele Emotionen bei den Spielern aus, denn bereits kurz nach dem Tweet trudeln unzählige Kommentare ein.

Einige der Comments sind dabei sehr unterhaltsam:

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte