Untreue Männer kastrieren?

Damit wirbt eine Tierklinik

Untreue Männer einfach wie Tiere kastrieren lassen?

Diese Idee stammt von einer Tierklinik aus Russland und war eigentlich nur als Witz gedacht. Einige Bewohner haben das provokante Werbeplakat aber nicht so funny gefunden und deshalb die russische Wettbewerbsbehörde eingeschaltet: "Angebot für Kastrationen: ein Kater 1.000 Rubel, eine Katze 2.500 Rubel, gratis bei untreuem Mann", heißt es auf einem der Plakate in der Nähe einer U-Bahnstation in St. Petersburg.

Eine Sprecherin der FAS sagt, dass sich zwei Bewohner beschwert haben, weil sie das Plakat als sehr obszön empfinden. Noch dazu sei die Werbung extrem "sexistisch" und würde familiäre Werte zugrunde richten. Humor verstehen die zwei wohl nicht. Betroffene Frauen bringt diese Anzeige sicher zum Schmunzeln.

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet