Unwetter auf Java und in Kalifornien

(13.12.2014) Mehrere Unwetter sorgen weltweit für Probleme. In Indonesien haben starke Regenfälle einen Erdrutsch auf der Insel Java ausgelöst. Mindestens 18 Menschen sind ums Leben gekommen, fast einhundert Menschen werden noch vermisst. Etwas glimpflicher ist es in Kalifornien verlaufen. Aber der stärkste Sturm seit Jahren hat im Süden des US-Sonnenstaates ebenfalls Chaos ausgelöst. Zwischenzeitlich waren eine halbe Million Menschen ohne Strom, zig tausend Haushalte mussten wegen möglichen Erdrutschen evakuiert werden.

10-Jähriger Held

Bub schreit Verbrecher nieder

Schnee-Chaos im Anmarsch

Liveticker

Causa Florian Teichtmeister

Verhandlung nächste Woche

Immer mehr hören Kronehit!

920.000 unter der Woche

Angeleinter Hund überfahren!

OÖ: Mitten auf Zebrastreifen

Klimabonus ab heute

Für rund 450.000 Menschen

Hackerangriff auf Magenta!

20.000 Kundendaten betroffen

Nach Oscar-Watschen

Will Smith wieder im Geschäft