Mathe-Formel mit Terror verwechselt

(08.05.2016) Wenn man keine Ahnung hat – einfach mal die Klappe halten. Ein einfaches Sprichwort, das sich auch ein Passagier der American Airlines zu Herzen hätte nehmen sollen.

Die Frau verwechselt nämlich komplizierte mathematische Berechnungen ihres Sitznachbarn mit einer Art terroristischem Code. Sie schlägt Alarm. Allerdings umsonst, wie sich herausstellt, als der Mathematikprofessor neben ihr schließlich vom FBI verhört wird.

Und dieser Vorfall, schreibt der Professor dann auf Facebook, ist ein Grund, nicht Donald Trump zu wählen.

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand