WTF? Bier aus Urin

(01.08.2016) In Belgien ein Bier zu trinken, ist vielleicht keine so gute Idee. Es könnte sein, dass es aus Urin (!!) gebraut wurde. Klingt crazy, ist aber wahr!

Belgische Wissenschaftler haben nämlich eine Maschine entwickelt, die aus menschlichem Urin gefiltertes Wasser herstellt. Bei der Präsentation der Maschine wurde dieses Wasser zum Bierbrauen verwendet.

Sebastiaan Derese, einer der Forscher: "Wir sind in der Lage, mithilfe eines simplen Verfahrens Trinkwasser von Urin zu filtern - ganz ohne High Tech, nur mit Solarenergie betrieben. Also haben wir nicht nur die Möglichkeit, das volle Potential von Urin zu nutzen, sondern sind dabei auch noch energieeffizient."

Beim Urin-Bier handelt es sich um einen Werbe-Gag. In Wirklichkeit geht es den Forschern um etwas anderes. Sie wollen, dass ihre Maschine in Gebieten zum Einsatz kommt, wo das Trinkwasser knapp ist.

Sportjournalist stirbt bei WM

Argentinien gegen Niederlande

Polizei auf Christkindlmärkten

Gegen Diebstähle

Korruption im EU-Parlament?

Vizepräsidentin in Haft

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise