Urlaub: Lieber kurz als lang 4

(07.08.2017) Zwischen dem vierten und dem achten Urlaubstag ist bei den meisten Menschen der Erholungsprozess abgeschlossen und die Batterien sind wieder voll aufgeladen. Natürlich hängt dies aber auch von der vorangegangenen Belastung ab.

Weiter unten erfährst du wie lange die Erholung anhält…

„Leider ist es so, dass der Urlaubseffekt nicht so lange anhält. Nach ungefähr ein bis drei Wochen ist der Effekt wieder abgeklungen. Das Problem hierbei ist, dass man Erholung nicht speichern kann. Erholung muss man immer wieder unternehmen, um die Ermüdung auszugleichen.“ sagt Gerhard Blasche.

Entspann dich in deinem Urlaub und teile die Geschichte mit deinen Freunden!

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?