Urlaub: Lieber kurz als lang 4

(07.08.2017) Zwischen dem vierten und dem achten Urlaubstag ist bei den meisten Menschen der Erholungsprozess abgeschlossen und die Batterien sind wieder voll aufgeladen. Natürlich hängt dies aber auch von der vorangegangenen Belastung ab.

Weiter unten erfährst du wie lange die Erholung anhält…

„Leider ist es so, dass der Urlaubseffekt nicht so lange anhält. Nach ungefähr ein bis drei Wochen ist der Effekt wieder abgeklungen. Das Problem hierbei ist, dass man Erholung nicht speichern kann. Erholung muss man immer wieder unternehmen, um die Ermüdung auszugleichen.“ sagt Gerhard Blasche.

Entspann dich in deinem Urlaub und teile die Geschichte mit deinen Freunden!

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen