Urteil gegen 'Engel mit Eisaugen'

(30.01.2014) Im mittlerweile dritten Mordprozess gegen die US-Amerikanerin Amanda Knox fällt heute das Urteil! Angeklagt sind die 26-Jährige, die auch als ‚Engel mit den Eisaugen‘ bezeichnet wird und ihr ehemaliger Ex-Freund. Die beiden sollen 2007 im Rausch eine 21 Jahre alte Studentin in Perugia in Italien bestialisch ermordet haben. Knox drohen 30 Jahre Haft. Sie wird heute nicht vor Gericht erscheinen, seit ihrem Freispruch im ersten Prozess ist sie in den USA und weigert sich nach Italien zurückzukehren. Im Vorfeld des Prozesses beteuert sie ihre Unschuld:

"Bei meinem ersten Prozess haben sie mich als Teufel bezeichnet. Wenn Journalisten mich so bezeichnen, ist das eine Sache, aber sie haben das zu mir vor Gericht gesagt. Ich kämpfe um mein Leben und sie sagen 'Teufel' zu mir. Es stimmt nicht. Ich werde nicht hinnehmen, dass sie mich Mörderin nennen.“

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt