US-Sheriff fesselt Volksschulkids! Video

(05.08.2015) Ein brutaler Vorfall an einer Volkschule sorgt derzeit in den USA für entsetzen. Ein Sheriff, der dort als Aufsichtsperson beschäftigt war, hat gleich mehrere Kinder mit Handschellen gefesselt, um sie zu erziehen. Besonders schlimm: Die betroffenen Kids litten an ADHS - einer Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung. Jetzt hat eine Bürgerrechtsorganisation Klage gegen den Sheriff erhoben, nachdem dem US-Sender CNN ein Video des brutalen Vorfalls zugespielt wurde:

Besonders brutal: Weil die Kinder viel zu schlanke Handgelenke haben und die Handschellen nicht halten, fixiert er die Oberarme hinter dem Rücken!

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater

Ex-Freundin angezündet

Täter auf der Flucht

AstraZeneca jetzt auch für Ältere

Freigabe vom Impfgremium

Einkaufs-Revolution

„Click & Collect" mit Sonntagsoption

Feuer in Judenburg: 2 Tote

Paar stirbt in Wohnung

OÖ: Fahrer wirft Mädchen aus Bus

wegen „falscher" Maske