USA: 98.000 Dollar im Tisch

(13.11.2013) Sensationsfund in den USA! Im Bundesstaat Connecticut kauft der Rabbi Noah Muroff über eine Anzeige einen Schreibtisch. Dann die Überraschung: Im Tisch versteckt findet er ganze 98.000 Dollar, also umgerechnet rund 73.000 Euro. Der Rabbi hat das Geld dem Verkäufer wieder zurückgegeben. Aber es war nur Zufall, dass er überhaupt darauf gestoßen ist, sagt der Rabbi:

„Der Tisch hat nicht durch die Bürotür gepasst. Also haben wir ihn auseinandergenommen. Und hinter den Laden haben wir ein Plastiksackerl gefunden. Ich konnte schon sehen - da drin sind 100-Dollar-Scheine drin! Aber meiner Frau und mir war auch klar - dieses Geld können wir nicht einfach behalten.“

Volksabstimmung über 3G-Nachweis

Schweizer wollen Zertifikat beibehalten

Erster Omikron-Verdacht

in Tirol gemeldet

Omikron-Variante in Deutschland?

"sehr hohe Wahrscheinlichkeit"

Kurz ist Papa

Es ist ein Sohn

Neue Variante "besorgniserregend"

Einstufung der WHO

Wien: Bald 2G-Plus in Gastro?

Ausweitung möglich

"Kälte ist Schuld"

MFG Politiker auf Intensivstation

Kinder auf Schulweg angesprochen

Aufregung in Tirol