USA: Frau heiratet sich selbst

(28.01.2015) Diese Story aus den USA ist einfach unglaublich! Was diese Frau getan hat, weil sie den „Richtigen“ nicht finden kann, ist wirklich schräg.

Weil Yasmin Eleby bis zu ihrem 40. Geburtstag immer noch nicht den Mann fürs Leben gefunden hat, hat sich die Frau jetzt kurzerhand einfach selbst geheiratet. In einer kleinen Zeremonie mit Freunden und Familie hat sich Yasmin in Texas das Ja-Wort gegeben. Auch Yasmins Mutter und ihre drei Schwestern unterstützen die skurrile Entscheidung der 40-Jährigen. Sie haben die Braut sogar zum Altar begleitet!

Für die außergewöhnliche Zeremonie hat Yasmin ein lila Hochzeitskleid getragen. Und auch eine richtige Torte durfte bei der Feier natürlich nicht fehlen! Die Braut will der Welt so zeigen, dass sie keinen Mann brauche, um glücklich zu sein. Sie liebe sich selbst genug, so Yasmin.

Legal ist die Hochzeit aber selbst in den USA nicht.

Und auch im Netz sorgt die schräge Hochzeit mittlerweile für Aufregung! Während die einen Yasmins Idee nämlich toll finden, gibt es auch viele User, die mit der skurrilen Zeremonie absolut nichts anfangen können:

Teile diese Story, wenn du auch findest, dass das die schrägste Hochzeit aller Zeiten ist!

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken