USA: Hohe Muttersterblichkeit!

Wie vor 60 Jahren!

(27.03.2023) Schockierende Zahlen gibt es jetzt aus den USA!

Dort hat nämlich die Sterblichkeitsrate bei Müttern einen Wert wie vor fast 60 Jahren erreicht. Wie das Wall Street Journal berichtet, sind im Jahr 2021 1205 Frauen während, oder kurz nach der Schwangerschaft gestorben. Das ist ein Niveau wie im Jahr 1965, damals sind 1189 Frauen gestorben.

Heftig: Die Sterblichkeitsrate bei Müttern ist in keinem Land mit hohem Einkommen so hoch wie in den USA. Zwischen den Jahren 2000 und 2020 sind in vielen Ländern die Todesfälle bei Müttern zurückgegangen - in den USA sind sie um 78 Prozent gestiegen.

Einen großen Einfluss sehen viele Expertinnen und Experten auch bei der Pandemie. Die hat den ohnehin schon schwierigen Zugang zur Gesundheitsversorgung in den USA noch weiter verschärft. Ein großes Problem ist auch die Fettleibigkeit, mehr als 40 Prozent aller Erwachsenen in den USA gelten als zu dick.

(FJ)

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?