USA: Uralte Felsen zerstört

(19.10.2013) In den USA ermitteln die Behörden gegen drei Vandalen, die einen Felsen umgekippt haben. Und zwar einen ganz besonderen: In einem State Park in Utah sind Felsformationen zu bewundern, die im Laufe von Jahrmillionen entstanden sind und die wie kleine Figuren aussehen. Einen dieser Brocken, der auf einem anderen Felsen balanciert ist, haben die Männer einfach heruntergestoßen und ein Video von der Aktion ins Netz gestellt. Noch ist aber nicht klar, weswegen genau die drei angeklagt werden könnten.

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte