USA: Uralte Felsen zerstört

(19.10.2013) In den USA ermitteln die Behörden gegen drei Vandalen, die einen Felsen umgekippt haben. Und zwar einen ganz besonderen: In einem State Park in Utah sind Felsformationen zu bewundern, die im Laufe von Jahrmillionen entstanden sind und die wie kleine Figuren aussehen. Einen dieser Brocken, der auf einem anderen Felsen balanciert ist, haben die Männer einfach heruntergestoßen und ein Video von der Aktion ins Netz gestellt. Noch ist aber nicht klar, weswegen genau die drei angeklagt werden könnten.

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?