Vater und Sohn auf Diebestour

(19.11.2013) Die Polizei hat jetzt ein Vater-Sohn-Diebes-Duo geschnappt. Die beiden Männer im Alter von 69 und 36 Jahren haben insgesamt 40 Autoreifen in Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland gestohlen. Die gebürtigen Rumänen sind jetzt an der Grenze in Nickelsdorf geschnappt worden. Gernot Buchegger von der Niederösterreich Krone:

“Die beiden Täter haben sich vorwiegen an Containern bedient und an Firmengeländen, wo die Reifen quasi frei und leicht zugänglich waren und wo man die Reifen leicht ins Auto befördern konnte. Dort waren die meisten Tatorte. Die beiden Männer wollten die Reifen in ihr Heimatland bringen und dort vermutlich zu Geld machen.“

Die Täter sind auf freiem Fuß angezeigt, die Reifen von der Polizei beschlagnahmt worden. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Niederösterreich Krone.

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst