Velden: Ehedrama verhindert

Krimi am Wörthersee: In Velden kündigt ein 30-jähriger Mann an, seine Ehefrau erschießen zu wollen, weil diese ihn verlassen will. Die Frau flüchtet. Der Mann rastet aus, schnappt sich sein Gewehr und steigt ins Auto. Die Mutter des 30-Jährigen, die Zeugin des Vorfalls wurde, alarmiert die Polizei. In einem Lokal beim Bahnhof Velden wird der Mann später festgenommen. Norbert Hassler von der Polizei:

“Bei der Festnahme war der Mann unbewaffnet. Im Auto haben wir aber am Beifahrersitz ein geladenes Gewehr und mehrere Patronen gefunden.“

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match