Venedig total überschwemmt

Bilder sorgen für Entsetzen

(13.11.2019) Die Lage in Venedig spitzt sich weiter zu! Mittlerweile sind zwei Menschen durch das Hochwasser ums Leben gekommen. Die italienische Lagunenstadt hat mit einem Rekord-Hochwasser zu kämpfen, ausgelöst durch extrem heftige Regenfälle.

Schulen und Kindergärten müssen weiterhin geschlossen bleiben. Der Bürgermeister Luigi Brugnaro will den Notstand ausrufen. Die Überschwemmungen führen zu weiteren Problemen: So gibt es etwa Stromausfälle und Ausfälle der Telekommunikationsverbindungen.

Öl-Embargo: Spritwucher?

Tanken wieder unleistbar?

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn