Verboten: Unterhose unter Badehose

(20.07.2015) Schon seit Jahren ist es im Sommer DER Trend! Jungs tragen in den Freibädern die Unterhose unter der Badehose! Du auch? - Dann pass auf, denn das ist eigentlich nicht erlaubt. Du kannst dafür sogar aus dem Freibad rausgeschmissen werden!

Unterhosen sind nämlich wahre Bakterienbomben für das Wasser.

Ursula Zohar von den Wiener Bädern:
"In der Badeordnung steht, dass die Gäste aus hygienischen Gründen zum Tragen sicherer und sauberer Badebekleidung angehalten sind. Und eine Unterhose ist eben keine Badebekleidung. Die Bademeister werden auch die Gäste darauf hinweisen, die Unterhose auszuziehen."

Du solltest auch bei der Wahl deiner Badehose aufpassen - die Länge ist den Bademeistern zwar egal, aber sie sollte nicht aus Baumwolle sein. Auch das ist nicht erlaubt. Achte drauf, dass deine Shorts aus Kunstfaser sind.

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen

Keine Xmas-Geschenke auf Pump

Bitte übernimm dich nicht!