Verfolgungsjagd mit Taxifahrer

In Klagenfurt

(14.03.2022) Wilde Szenen in Klagenfurt!

Ein Taxifahrer hat sich dort mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Eine Augenzeugin hatte beobachtet, wie der offensichtlich betrunkene Taxifahrer in sein Auto gestiegen ist und losfahren wollte. Die Passantin alarmiert sofort die Polizei.

Als die Beamten den Taxifahrer anhalten wollen, ignoriert der das aber und fährt einfach weiter. Es entwickelt sich eine wilde Verfolgungsjagd durch das Klagenfurter Stadtgebiet. Der Mann rast mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch die Stadt, kracht in mehrere parkende Autos, es kommt sogar zu einem Unfall mit einem Polizeiauto.

Schließlich kann der Mann angehalten und festgenommen werden. Auch bei der Festnahme wehrt er sich noch, zwei Polizisten werden verletzt.

Der Fahrer befindet sich in Polizeigewahrsam.

(FJ)

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen