Vermisst: Wo ist Ines Blaschzuck?

(21.06.2017)
Suche nach einer 17-jährigen Vorarlbergerin! Die Polizei sucht jetzt nach Ines Blaschzuck. Sie hat am 19.06.2017 um 22.00 Uhr das Wohnhaus in der Haldenstraße in Hohenems verlassen. Gegenüber ihrer Mutter gibt sie an, nur kurz zu einer in der Nähe wohnenden Freundin gehen zu wollen. Seither ist sie verschwunden.

Beschreibung: ca. 160 cm groß, ca. 50 kg – eher dünne Statur, lange und dichte braune Haare, bekleidet mit einer kurzen schwarzen Hose, weißen Jacke und weißen Tennisschuhen.

Hast du Ines Blaschzuck gesehen oder Hinweise, wo sie sich aufhalten könnte?
Dann melde dich bei der Polizeiinspektion Hohenems unter +43 (0) 59 133 8142.

Arbeitsunfall in Papierfabrik

20-Jähriger verunglückt

Wie gefährlich ist 'Centaurus'?

Neue Corona-Variante

Bär ist komplett high

Von halluzinogenem Honig

Kogler: Keine Neuwahlen

Gegen Spekulationen über Ampel

Schule: Zoff um CoV-Regeln

Zeit für Lösungen drängt

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot