Verpackungslos shoppen: Holis Market

(03.09.2015) Diese Woche hat der erste verpackungsfreie Supermarkt geöffnet! Im Holis Market in Linz gibt es keine Verpackungen, die Produkte werden offen verkauft. Ein umweltschonender Gedanke - schließlich fallen vor allem die Plastikverpackungen weg. Die Kunden füllen sich die Produkte, etwa Nudeln oder Reis, in Glasbehälter. Dementsprechend gibt es natürlich keine Fertig-, sondern nur Bioprodukte. Geschäftsführer Franz Seher erklärt, wie das genau funktioniert:

"Es gibt Gläser und Glasflaschen in verschiedenen Größen, die sind bei uns in der Waage, einer Selbstbedienungswaage, eingespeichert. Man wählt dann das Behältnis und die Lebensmittel, die man eingefüllt hat, aus, geht zur Kasse und bezahlt dann das Nettogewicht, plus einen Euro Pfand für das Glas - den bekommt man natürlich zurück, wenn man das Glas nicht mehr braucht."

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz

Gas-Speicherraten sinken

Regierung berät am Dienstag

Zugunglück: Neue Hinweise

Schuld Betonschwelle

Grippe-Impfung wird billiger

Österreichweit ab Herbst 2023

Erneuter Fenstersturz

Zweijährige fällt aus 1.Stock

Skorpion in Wohnung

Riesenschreck in Linz

Vollspaltenboden-Verbot

Neues Tierschutzgesetz