Verpackungslos shoppen: Holis Market

(03.09.2015) Diese Woche hat der erste verpackungsfreie Supermarkt geöffnet! Im Holis Market in Linz gibt es keine Verpackungen, die Produkte werden offen verkauft. Ein umweltschonender Gedanke - schließlich fallen vor allem die Plastikverpackungen weg. Die Kunden füllen sich die Produkte, etwa Nudeln oder Reis, in Glasbehälter. Dementsprechend gibt es natürlich keine Fertig-, sondern nur Bioprodukte. Geschäftsführer Franz Seher erklärt, wie das genau funktioniert:

"Es gibt Gläser und Glasflaschen in verschiedenen Größen, die sind bei uns in der Waage, einer Selbstbedienungswaage, eingespeichert. Man wählt dann das Behältnis und die Lebensmittel, die man eingefüllt hat, aus, geht zur Kasse und bezahlt dann das Nettogewicht, plus einen Euro Pfand für das Glas - den bekommt man natürlich zurück, wenn man das Glas nicht mehr braucht."

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"

Tödlicher Unfall auf der A4

41-Jähriger auf der Stelle tot

Marcel Hirscher: Comeback!

Die Sensation ist perfekt

Größe 70: Schuhe für Rekordmann

Die größten Füße der Welt

US-Senat fixiert TikTok-Verbot

Bytedance unter Druck

Auslandsjob? Österreich beliebt

Weltweit auf Platz 11

Klimawandel schlägt auf Psyche

WHO schlägt Alarm