VIDEO: Blitzeinbruch in Kärnten

(05.09.2014) Spektakulärer Blitzeinbruch in Kärnten! In nur 60 Sekunden räumen Diebe ein Optikergeschäft in Villach aus. Mit gezielten Handgriffen leert die Profibande die Regale. Sie erbeutet 350 Sonnenbrillen. Doch die Überwachungskamera zeigt alles: Eine Stunde haben die Täter vor der Tür auf den richtigen Moment gewartet, dann das Schloss der Tür geknackt und sich nach einer Minute samt Beute wieder aus dem Staub gemacht. Der Schaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Einer der Männer hat keine Maske getragen. Die Polizei ermittelt. Das Video von dem Coup siehst du hier.

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

Unwetter in Kärnten

2 Kinder tot

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?