VIDEO: Bub balanciert im 8. Stock

(02.10.2015) Schrecksekunde in Russland! Ein zweijähriger Bub ist in der Stadt Miass nur knapp dem Tod entkommen! Das Kind ist minutenlang im achten Stock auf dem äußeren Fensterbrett balanciert. Augenzeugen haben sofort die Polizei verständigt.

Die Mutter war offenbar abgelenkt und hat von der Aktion nichts mitbekommen. Erst später hat sie gesehen, was ihr kleiner Sohn da macht und hat ihn umgehend wieder reingeholt. Gerade noch ist das Ganze gut ausgegangen.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand