VIDEO: Bub entkommt Tod gerade so

(28.09.2015) Alle Zuschauer macht dieses YouTube-Video derzeit einfach fassungslos. Ein junger Schulbub aus Russland entkommt darin nur um Haaresbreite dem Tod. Eine Überwachungskamera filmt den Burschen dabei, wie er sich – anscheinend aus Langeweile – an einen Zaun entlang einer Straße lehnt. Erst nach ein paar Minuten entschließt er sich weiterzugehen - in diesem Moment rast ein Auto mit Mega-Tempo in den Zaun, wo der Bub wenige Sekunden zuvor noch gestanden ist. Nur eine Betonsäule rettet ihm das Leben.

Derzeit wird das Video tausendfach geklickt:

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz