VIDEO: Bub entkommt Tod gerade so

(28.09.2015) Alle Zuschauer macht dieses YouTube-Video derzeit einfach fassungslos. Ein junger Schulbub aus Russland entkommt darin nur um Haaresbreite dem Tod. Eine Überwachungskamera filmt den Burschen dabei, wie er sich – anscheinend aus Langeweile – an einen Zaun entlang einer Straße lehnt. Erst nach ein paar Minuten entschließt er sich weiterzugehen - in diesem Moment rast ein Auto mit Mega-Tempo in den Zaun, wo der Bub wenige Sekunden zuvor noch gestanden ist. Nur eine Betonsäule rettet ihm das Leben.

Derzeit wird das Video tausendfach geklickt:

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt