VIDEO: FPÖ spottet über VDB

(27.04.2017) Kein Ende des Shitstorms gegen den Bundespräsidenten. Mit seinem Kopftuch-Sager hat Alexander van der Bellen im Netz ja für viel Aufregung gesorgt. “Es wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen, aus Solidarität vor jenen, die es aus religiösen Gründen tun“ – das ist der Satz, über den die meisten User den Kopf schütteln. Auch die meisten Politiker zeigen kein Verständnis für diese Worte, am schärfsten schießt natürlich die FPÖ.

Die Freiheitlichen in Niederösterreich ziehen den Präsidenten jetzt sogar in einem Internet-Video kräftig durch den Kakao. Darin zeigen sich Männer und Frauen mit Kopftuch und Zigarette im Mund.

Landesgeschäftsführer Andreas Spanring:
“Es ist ganz spontan entstanden. Wir wollten eigentlich nur ein Foto knipsen, dann hat der Fotograf aber plötzlich zu filmen begonnen. Wir haben über das Video kräftig lachen müssen, daher haben wir es dann auch online gestellt.“

Kurz soll sich zurückziehen!

Sagt die Mehrheit in Ö.

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt "gratis"

Corona: Ed Sheeran positiv

Popstar bereits in Quarantäne

Freiwillig im Gefängnis

lieber im Knast als bei Ehefrau

Selfies mit Leiche

nach tödlichem Zusammenstoß

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte