VIDEO: Lebender Hai durch Ort geschleift

Ein unglaublicher Akt von Tierquälerei sorgt im Internet für Aufregung. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná wird ein Hammerhai an den Strand von Guaratuba gespült. Weil es häufig Angriffe von Haien gibt, beschließt ein Fischer das Tier an einen Traktor zu binden und durch den Ort zum Fischmarkt zu schleifen. Dort wird der Raubfisch getötet, zerlegt und aufgeteilt. Tierschützer beschweren sich beim Umweltamt. Der Haiquäler muss 1240 Dollar Strafe zahlen.

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem

Frau schwer verletzt

Mann legt sie auf Straße ab

Friedensnobelpreis verliehen!

Nicht an Greta Thunberg

Fahndung in Tirol!

Deutscher ins Spital geprügelt

Milch mit Bakterien verseucht

Deutschlandweiter Rückruf